Naturschutzbund Oberösterreich  
   
 
home [Deutsch]
[Weidmannssprache]
[ohne Text]
 
 
 
 
 
 
 
Den etwa 10 cm langen Teichmolch erkennt man am gestreiften Kopf und am gepunkteten Bauch. Das Männchen (Bild) trägt im Frühling einen hohen, gewellten und durchgehenden Rückenkamm. Die verbreiterte Schwanzunterseite zeigt eine silbrige Färbung.
  (1 / 4)
Chico
Swarovski Optik
 
    Land OÖ Natur  
  Lebensministerium  
  Impressum