Naturschutzbund Oberösterreich  
   
 
home [Deutsch]
[Weidmannssprache]
[ohne Text]
 
 
 
 
 
 
 
Die Heimat des Damhirsches liegt im Mittelmeerraum. Von dort brachten ihn die Phönizier und Römer nach Europa, wo der Damhirsch seither als Gatterwild gehalten wird. Gelegentlich gelangt dieser Paarhufer auch in die freie Wildbahn.
  (1 / 7)
Chico
Swarovski Optik
 
    Land OÖ Natur  
  Lebensministerium  
  Impressum